Sauerstoff-
Technologie

Druckwechseladsorption (PSA) Sauerstoff
Oxygen pressure swing adsorption (PSA) technology

Was ist PSA-Sauerstoff?

PSA ist die Abkürzung für pressure swing adsorption (Druckwechseladsorption).

Pressure
Für den Prozess werden erhöhte Drücke benötigt, in der Regel 4-8 bar(g). Falls für Ihren Prozess ein höherer Druck erforderlich ist, kann auch dieser angewendet werden.

Swing
Während ein Behälter mit Druck beaufschlagt wird, wird der andere Behälter drucklos gemacht.

Adsorption
Die Abtrennung der atmosphärischen Luft erfolgt nach dem PSA-Prinzip; der Sauerstoff wird durch einen Adsorptionsprozess aus der Luft abgeschieden.

Wie funktioniert das?

OXYMAT Vor-Ort-PSA-Sauerstoffanlagen basieren auf der bekannten PSA-Technologie (PSA bedeutet Druckwechseladsorption). Zwei Druckbehälter mit Zeolith sorgen für eine kontinuierliche Produktion zur Abtrennung von Sauerstoff aus anderen Gasen.

Ein OXYMAT O2-Generator besteht aus zwei Druckbehältern, in denen Zeolith gelagert wird.

Trockene Druckluft wird durch ein Ventil in den ersten Behälter geblasen, wo der Druck auf 4 bis 8 bar(g) aufgebaut wird. Das unerwünschte Gas (N2) wird während des Druckaufbaus vom Zeolith adsorbiert, und der Sauerstoff gelangt in den Sammelbehälter.

Während in dem einen Behälter Druck aufgebaut wird, regeneriert der andere Behälter durch einen Druckabfall. Dieser Vorgang garantiert eine kontinuierliche Strömung. Vor der nachfolgenden Adsorptions- oder Desorptionsstufe wird der Druck zwischen den Adsorptionsbehältern ausgeglichen. Wenn der Druck im ersten Behälter abfällt und der Zeolith gesättigt ist, wird das Abfallprodukt über das Abluftsystem abgeleitet. Nun baut sich der Druck im zweiten Behälter auf, bis der Druck zwischen den beiden Behältern wieder ausgeglichen ist.

Vorteile von PSA

Der Prozess der PSA-Technologie (Druckwechseladsorption) ist ein extrem sauberer Vorgang. Luft ist das einzige “Rohmaterial”.

Mit einer OXYMAT PSA-Sauerstoffanlage vor Ort ist eine ununterbrochene Versorgung mit Sauerstoff gewährleistet.

Das bedeutet, Sie können Sauerstoff an einem Ort und zu einer Zeit Ihrer Wahl und in der von Ihnen gewünschten Menge und Qualität produzieren. Sie müssen nicht mehr auf externe Lieferanten warten oder überhöhte Preise für Ihr O2 bezahlen.

PSA ist ein kosteneffizientes Verfahren zur Herstellung von O2. Es bietet den besten industriellen Sauerstoffpreis für Ihre Anwendung.

Der PSA-Prozess wird kontinuierlich wiederholt, um Sie mit einer ununterbrochenen Sauerstoffversorgung zu versorgen.

Unsere PSA-Sauerstoffgeneratoren können Reinheiten zwischen 92-95 % Sauerstoff erzeugen.

Anwendungen im Überblick

Die PSA-Technologie wird in einer großen Anzahl von Anwendungen eingesetzt. Klicken Sie hier, um die Vorteile einer PSA-Sauerstoffanlage von OXYMAT für Ihre spezielle Anwendung zu erkunden.

OXYMAT oxygen applications